Musik im Advent
20. November 2023

Endlich wieder mal „Musikerhochzeit“

Am 21.10. durften wir, der Musikverein Söchau, einer wundervollen Überraschung nachkommen. In voller Besetzung begaben wir uns nach St. Johann bei Herberstein, wo zwei unserer Musiker ihre Hochzeit feierten. Nach einer feierlichen Zeremonie marschierten wir mit zünftiger Blasmusik auf und hatten die Ehre, dem frisch vermählten Paar unsere herzlichsten Glückwünsche zu überbringen.

Das Brautpaar war sichtlich überrascht und freute sich (hoffentlich) über unser musikalisches Hochzeitsständchen. Unser Anliegen war aber nicht nur, zu gratulieren, sondern auch durch diesen Aufmarsch unsere Wertschätzung für das junge Paar auszudrücken. Es sollte ein Zeichen des starken Zusammenhalts zwischen den Mitgliedern unseres Musikvereins sein. Zwei äußerst musikalische und talentierte Menschen fanden durch die Musik und den Musikverein zueinander und schlossen den Bund fürs Leben. „Eine echte Musikerhochzeit…“

Während der Agape ergriffen Kerstin und Philipp sogar den Taktstock bzw. den Tambourstab und dirigierten die Kapelle äußerst professionell. Die Gäste zeigten sich ebenso begeistert und freuten sich gemeinsam mit den einzelnen Musikern, Musikerinnen und Marketenderinnen über das Glück des Brautpaares.

Der Musikverein Söchau wünscht den beiden frisch Vermählten für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute und freut sich auf viele weitere harmonische und musikalische Stunden, die wir miteinander verbringen dürfen.